Bundestagswahlen: Plädoyer für eine ehrliche Darstellung der Ergebnisse