re:publica 13 | Was würde Merkel überzeugen?