Berlinale: Gesellschaftspolitische Dramen räumen Bären ab