„Die Menschen sind experimentierfreudiger geworden“