Humanismus an der Hochschule – wozu?