Direkt zum Inhalt

Leo Igwe

DruckversionEinem Freund senden
Photo

Leo Igwe ist ein nigerianischer Menschenrechtsaktivist, Autor und Fellow am Afrika-Zentrum der Universität Bayreuth.

Foto: © André Sebastiani

Artikel von Leo Igwe

Foto: Mags Gavan, Redrebel Films
Ein Krieg wütet in vielen Teilen Afrikas. Dieser Krieg hat nichts mit den Konflikten in Mali, Nigeria, Somalia, Sudan und der Republik Zentralafrika zu tun. Aber trotzdem haben diese Konflikte etwas gemeinsam: Es ist ein Krieg gegen die verwundbarsten Mitglieder der afrikanischen Bevölkerung – ältere Frauen, arme Menschen, Menschen mit Behinderungen.
Foto: privat
Der Fall von Mubarak Bala, einem Nigerianer, der sich vom Islam abgewandt hat und Atheist wurde, ist ein klarer Indikator für die prekäre Situation von Ex-Muslimen in dieser Region.
Foto: privat
Ghana ist eine der religiösesten Nationen auf der Erde. Aber das Land ist auch ein Leuchtfeuer der Hoffnung für Humanismus und freies Denken in der Region.