Direkt zum Inhalt

Laizismus nach Fink

Helmut Finks Modell sieht ein Miteinander von Laizismus und Gleichbehandlung vor. Horizontal sieht er eine Trennung in einen laizistischen Staat und einer weltanschaulich geprägten Sphäre gegeben, in der dann vertikal eine Gleichbehandlung stattfinden müsse. | Abb: Thomas Hummitzsch