Direkt zum Inhalt

Free Hugs

Sieht dieser kreative Protest nach Gewalt aus? Für religiöse Fundamentalisten offenbar schon. | Foto: Thomas Hummitzsch