Direkt zum Inhalt

Chris Lau

Druckversion
Photo

Chris Lau ist Sozial- und Sexualpädagogin in der humanistischen Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle in Berlin.

Artikel von Chris Lau

Vierzehn 2
Der Film „Vierzehn“ begleitet vier Teenager in ihrer Schwangerschaft bis zur Geburt ihrer Kinder. Die Teenager: das sind Lisa, Steffi, Fabienne und Laura. Der Film zeigt, wie es ist, verliebt zu sein, körperliche Nähe zu verspüren, sich auszuprobieren und das erste Mal zu erleben. Und was es bedeutet, zu verhüten oder zu glauben, beim ersten Mal passiert schon nichts.