Direkt zum Inhalt

Alina Schmitz

DruckversionEinem Freund senden

Alina Schmitz ist Sexualpädagogin bei pro familia in Berlin, Leiterin des Jugendpartizipationsprojektes pro youth und Mitglied des Vorstands der Jungen Humanist_innen Berlin. Sie versteht sich selbst als "Queerfeministin".

Artikel von Alina Schmitz

Cover
Der Begriff „Feminismus“ ist ebenso vage, wie er weit ist, heißt es. Aber stimmt das? Befasst sich Feminismus in gleichem Maße mit Ausbeulung wie mit Ausbeutung? Thematisieren Feminist_innen Bestimmtheit ebenso wie Bestimmung. Wird im feministischen Diskurs Unterdrückung Unterschätzung gegenüber gestellt? Und ist Körperlichkeit ein feministisches Tabu oder gerade nicht? Zahlreiche Neuerscheinungen gehen diesen Fragen nach. Die Feministin und Sexualpädagogin Alina Schmitz hat sie gelesen.