Direkt zum Inhalt

Alexander Rabe

DruckversionEinem Freund senden

Alexander Rabe ist Humanbiologe und befindet sich derzeit im Masterstudium an der Universität Greifswald.

Artikel von Alexander Rabe

Cover
„Wahr ist das, was für Sie wahr ist“, ist eines der bekanntesten Zitate von Lafayette Ron Hubbard, dem Gründer von Scientology.
Symposium 2013 tds
Am Freitag beginnt im fränkischen Fürth das alljährliche turmdersinne-Symposium. Das Thema des Symposiums heißt in diesem Jahr „Bewusstsein – Selbst – Ich. Die Hirnforschung und das Subjektive“. Der Geschäftsführer des Hands-On-Museums in Nürnberg, Dr. Rainer Rosenzweig, spricht über die Bedeutung der beliebten Wissenschaftsveranstaltung.
Pfannkuchen. © stockstudios - Fotolia.com
Zur Weihnachtszeit sind süße wie herzhafte Leckereien für viele Menschen ein klares Muss. Doch wie und womit anfangen? Das zeigt der vierte Tagebucheintrag beim Veganismus-Selbstversuch.
Tofu-Salat
Beim dritten Bericht über den vorweihnachtlichen Veganismus-Selbstversuch zeigt sich, dass trotz der Hürden beim ersten Einkauf ein veganer Speiseplan schon nach wenigen Tagen ohne besondere Einschränkungen machbar ist.
Vegan einkaufen: Am Anfang gar nicht so einfach. Foto: silence / 123RF Stock Foto
Der zweite Bericht über den Selbstversuch am eigenen Gaumen und Magen zeigt, wie der Besuch eines gewöhnlichen Lebensmitteldiscounters das vorweihnachtliche Veganismus-Experiment auf eine erste harte Probe stellen kann.
© Liddy Hansdottir - Fotolia.com
Rehrücken, Entenbrust, Schweine-, Puten- und Gänsebraten: In einem Monat beginnt für die meisten Menschen die Weihnachtszeit. Und mit ihr wieder das große Fressen. Grund genug, um eingeübte Ernährungsgewohnheiten auf den Prüfstand zu stellen. Zum Weltvegantag ein erster Bericht über ein Experiment mit dem eigenen Gaumen.