Direkt zum Inhalt

Anregend ♥ positiv ♥ vielseitig ♥ unvergesslich

DruckversionEinem Freund senden
Über 500 Besucherinnen und Besucher aus Deutschland und darüber hinaus haben zwischen dem 15. und 18. Juni 2017 in der Meistersingerhalle Nürnberg das bundesweit größte humanistische Festival dieses Jahres erlebt. Der erste Deutsche HumanistenTag Nürnberg ist zur bisher größten dokumentierten Versammlung ihrer Art in der Frankenmetropole geworden.
Freitag, 15. September 2017
Fotos: Ralph Schwägerl / photocatering.de

Mehr als 50 Veranstaltungen hatte das Organisationsteam in der Meistersingerhalle, im Konzertsaal des Gasthauses Gutmann am Dutzendteich und im Freien auf die Beine gestellt. Vor der Meistersingerhalle wurde im Rahmen des Kinder- und Jugendhumanistentags diskutiert, gemalt, gebastelt und getanzt: Gerade die auf Kinder und Jugendliche zugeschnittenen Programmpunkte bezeichnete Festredner Gerhard Engelmayer, Präsident des humanistischen Freidenkerbunds Österreich, als „unique selling point“, als Alleinstellungsmerkmal eines philosophischen Kongresses – der schließlich eben mehr sein sollte als nur das.

diesseits Nr. 119, 2/2017

Weiterlesen? Holen Sie sich jetzt die aktuelle Ausgabe – entweder als klassisches Printmagazin, im Appstore (Apple, Google Play) oder als PDF ganz bequem auf Ihrem Bildschirm: diesseits bietet Ihnen eine humanistische Perspektive auf Persönlichkeiten, Ereignisse und aktuelle Debatten.

Hier können Sie Ihr Exemplar direkt herunterladen.


Oder bestellen Sie unser Magazin im Abonnement und verpassen Sie zukünftig keine Ausgabe mehr.