Direkt zum Inhalt

Unterhaltsam, produktiv, erfolgreich

Druckversion
Rund fünf Dutzend junge Humanistinnen und Humanisten (JuHus) aus sieben Bundesländern sind am letzten September-Wochenende in Nürnberg für ein Kennenlernen und Wiedersehen zusammengekommen. Neben einer großen Menge Spaß, Vernetzung und Gesprächen gab es auch Vorstandswahlen.
Samstag, 15. Oktober 2016
Foto: privat

Nur da, wo Jugend ist, ist Zukunft – mit diesem Satz hatte JuHu-Bildungsreferent Daniel Nette bei dem Festakt zum 20-jährigen Jubiläum des Humanistischen Verbandes Deutschlands vor drei Jahren daran erinnert, dass das Alte ohne das Neue keinen Bestand haben wird. Ein bleibender Anlass zur Freude ist darum auch in diesem Jahr das mittlerweile traditionelle Bundestreffen der humanistischen Jugendverbände in Deutschland geworden.

diesseits Nr. 116, 3/2016

Weiterlesen? Holen Sie sich jetzt die aktuelle Ausgabe – entweder als klassisches Printmagazin, im Appstore (Apple, Google Play) oder als PDF ganz bequem auf Ihrem Bildschirm: diesseits bietet Ihnen eine humanistische Perspektive auf Persönlichkeiten, Ereignisse und aktuelle Debatten.

Hier können Sie Ihr Exemplar direkt herunterladen.


Oder bestellen Sie unser Magazin im Abonnement und verpassen Sie zukünftig keine Ausgabe mehr.